Forderungs- & Finanzierungsmanagement

Versicherung gegen Rückforderung
durch Insolvenzverwalter
Bezahlen Sie auch zuviel
für Ihre Kreditversicherung?
Zusätzliches Eigenkapital
Wachstum finanzieren
bankenunabhängig
__________
__________
Limitprobleme in der Kreditversicherung?
Nutzen Sie zusätzliche Top-up-Limite.
Informieren Sie
sich online
über Ihre Geschäftspartner.
Schnelle Liquidität
durch den Verkauf einzelner Forderungen

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Anbietungsgrenze (Antragsgrenze)
Beschreibungen des Begriffes:

Begriff aus der Kreditversicherung

In der Kreditversicherung ein vertraglich vereinbarter Außenstandsbetrag (z. B. 10.000 Euro), ab dem ein Kunde des Versicherungsnehmers dem Kreditversicherer zur Kreditprüfung aufgegeben werden muss.

Zur Reduzierung des Verwaltungsaufwandes wird meist vereinbart, dass auf Grundlage eines Stichtags eine monatlich einmalige (z. B. zum Ultimo) Überprüfung stattfindet, ob eine Versicherungssumme (Limit) beantragt werden muß.

Die Wahl der Höhe Anbietungsgrenze sollte sicherstellen, dass die A- und B-Kunden (bezogen auf die Höhe des Außenstandes) über der Anbietungsgrenze liegen.

Typ des Begriff: definition
Zurück