Zum Hauptinhalt springen


Glossar

 

Listenansicht für die Begriffe

Fabrikationsrisiko
Summe der Kosten vor Auslieferung und Fakturierung einer Ware
Fachmakler
Versicherungsmakler mit besonderen Kenntnissen
Fachmakler Factoring
Spezialisiertes Finanzmakler
Factoring
Unter Factoring versteht man den Kauf von Geldforderungen aus Warenlieferungen und Dienstleistungsgeschäften durch eine Factoringgesellschaft
Factoring Nachteile
Fehler beim Einsatz von Factoring
Factoring Rentabilität
Vorher-nachher Vergleich
Factoring und Abtretungsverbot
§354a HGB
Factoring und Bilanz
Aktiv-Tausch | verbesserte EK-Quote
Factoring und Rating
Bilanzoptimierung
Factoring und Zessionskredit
Kauf / Kredit
Factoring Verfahren
Standart und Abweichungen
Factoring Vorteile
Finanzierung und Ausfallschutz
Factoring-Beratung
Begriff aus dem Bereich Factoring
Factoring-Eignung
Wichtig ist abgeschlossen Leistungserbrngung
Factoringmarkt
Aktuell mehr als 220 Anbieter in Deutschland, die Lösungen für den Forderungsankauf
Factoringvertrag
Form einer Finanzdienstleistung
Faktura
Begriff aus der Buchhaltung - in Rechnung stellen
Finazkommunikation
Kontakt und Offenlegung von Unternehmenszahlen gegenüber Investoren und Geldgebern
Forderungsabtretung
Übertrag einer Forderung gem. §398 BGB
Forderungsanerkenntnis
Beweis eines Schadenseintritts
Forderungsausfallversicherung
Alternativer Begriff für die Warenkreditversicherung
Forderungsverkauf
Abtretung einer Forderungen an einen Dritten
Forfaitierung
Ankauf einer Forderng
Franchise
Beteiligungsformen im Rahmen einer Kreditversicherung